Es kann vorkommen, das das hinzufügen von mehreren Kontakten zu einer Marketingliste mit der folgenden Meldung fehlschlägt:

„an unhandled exception has occurred“

und die Datensätze konnten nicht der Marketingliste hinzugefügt werden. Werden die Ergebnisse nur teilweise hinzugefügt, funktioniert alles einwandfrei.

Im Event-Log steht noch folgender Hinweis:

Exception message: Exception has been thrown by the target of an invocation

Wird dann noch das Tracing eingeschaltet, findet sich folgende Fehlermeldung im Trace:

Violation of PRIMARY KEY constraint “. Cannot insert duplicate key in object ‘dbo.@tbl’.

Die einfache Lösung des Problems lautet:
Schaltet für die gesuchten Datensätze, also Firma, Kontakt oder Lead, das ID Feld auf durchsuchen = ja.

Dadurch wird in der Suche kein doppelter Datensatz mehr ausgegeben und der Fehler taucht nicht mehr auf.