Wenige Wochen alt ist das erste Release von Dynamics 365 Business Central mittlerweile auch bereits aktualisiert worden. In diesem kurzen Beitrag gebe ich euch einen Tipp zum Thema Ändern der Benutzererfahrung (Einstellung), sodass ihr in der Menüsuche auch wirklich alle Menüpunkte finden könnt.

Wenn man nicht findet was man sucht

Obwohl man sich sehr bemüht hat das Lizenzmodel so einfach als möglich und übersichtlich zu gestalten, was meiner Meinung nach derzeit auch gelungen ist, kann es in der Praxis dann noch zu der einen oder anderen Verwirrung kommen.

Ein Benutzer sucht die Fertigungsstücklisten

Ein Beispiel wäre, dass obwohl man eine Premium Lizenz besitzt, dem Benutzer auch Premium Rechte zugewiesen sind, die Globale (Menü) Suche bestimmte Menüpunkte nicht findet.

Premium beinhaltet laut Angabe des Herstellers z. B. ja auch den Bereich Produktion und dieser wiederum eigentlich die Fertigungsstücklisten. Doch wo sind diese geblieben?

Firmendaten – Ändern der Benutzererfahrung


Dynamics NAV 2018 hat uns ja bereits seit geraumer Zeit die Funktionalität der Benutzererfahrung näher gebracht. Dabei geht es ja eigentlich nicht darum, welche Erfahrungen der Benutzer bereits gemacht hat, sondern seinen Umgang mit der Anwendung insofern zu optimieren indem man ihm nur zeigt was er benötigt.

Genau das könnte das Problem der Suche sein. Auch wenn ein Benutzer eine Premium Lizenz besitzt, und die entsprechenden Premium Recht zugeordnet wurden, schränkt die Suche die Ergebnisse abhängig von der eingestellten Benutzererfahrung zusätzlich ein.

Ein kurzer Blick in die Firmendaten (Suche – Firmendaten), ein einfaches Ändern und neu laden der Seite kann hierbei wie durch Zauberhand plötzlich neue Möglichkeiten bieten. Sofern man eben aber auch die richtige Lizenz und Rechte besitzt.

Der Beitrag Dynamics 365 Business Central Tipps – #1 – Hilfe wo ist die Produktion / Serviceverwaltung erschien zuerst auf Dynamicsblog.